Skip to main content

Akku Winkelschleifer Test

In den letzten Jahren hat sich sehr viel getan auf dem Markt der Elektrogeräte. Vom Staubsauger über die Bohrmaschine bis hin zum Winkelschleifer dominiert ein Thema in Sachen Innovation: Akku-Geräte. Auch die stromfressenden Winkelschleifer gibt es von allen namhaften Herstellern mittlerweile mit Akku.
Auf dieser Seite möchten wir Ihnen eine Zusammenfassung aller relevanten Informationen über Akku Winkelschleifer geben.

 


Unsere Empfehlungen

1234
Testsieger (Akku) Preistipp (Akku) Bosch Professional Akku-Winkelschleifer GWS 18-125 V-LI (125 mm Scheiben-Ø, 2 x 4,0 Ah 18 V Akku, L-Boxx) -
ModellMakita DGA504RTJ inkl. 2 AkkusRyobi R18AG-0Bosch Professional GWS 18-125 V-LIDeWalt DCG412M2
Preis

331,12 € 589,05 €

71,98 €

287,22 € 517,65 €

286,95 € 570,00 €

Empfehlung

Testsieger

GUT (1,56)

9/2016

Preistipp

GUT (1,75)

9/2016

Gesamtnote

GUT (2,20)

9/2016

Gesamtnote

GUT (2,34)

9/2016
Leerlaufdrehzahl11.0007500100007000
Leistung18W18W18W405W
Gewicht2300g2580g2300g3100g
Lautstärke70db(A)80db(A)86db(A)87db(A)
Koffer
Drehzahlregelung
Wiederanlaufschutz
Preis

331,12 € 589,05 €

71,98 €

287,22 € 517,65 €

286,95 € 570,00 €

DetailsPreis prüfen DetailsPreis prüfen DetailsPreis prüfen DetailsPreis prüfen

Vor dem Kauf sollte man sich über Anwendungsbereich und benötigte Leistung des Schleifers im klaren sein.
Akku Winkelschleifer sind im mobilen Betrieb sehr praktisch, jedoch hält der Akku in der Regel nur etwa eine halbe Stunde und die Leistung reicht für extreme Anwendungsbereiche nicht aus. Falls Sie stationär in einer Werkstatt arbeiten und ihre Werkstoffe lange bearbeiten, empfiehlt sich ein klassischer Winkelschleifer.
Für Handwerker auf dem Bau oder Heimwerker im Garten ist ein Akku Winkelschleifer jedoch das optimale Gerät. Man braucht kein lästiges Kabel mitschleppen und kann sofort mit der Arbeit loslegen – der Akku Winkelschleifer macht die Arbeit viel effektiver.


Was ist ein Akku Winkelschleifer?

Akku Winkelschleifer werden nicht über einen herkömmlichen Netzstecker betrieben, sondern besitzen einen Akku (meist 18 Volt) als Energiequelle. Damit ist der Anwender unabhängig von stationärem Strom und kann überall seine Arbeit verrichten.
Da die Technik von Lithium-Akkus inzwischen sehr weit fortgeschritten ist, lassen sich auch Winkelschleifer problemlos durch gespeicherten Strom betreiben. Am Rückteil des Griffs ist in der Regel ein 18 Volt Akku verbaut. Viele Geräte werden mit zwei Akkus ausgeliefert und können damit unter Vollast 30 Minuten betrieben werden. Das ist wirklich ein erstaunlicher Wert, wenn man die Ausgangsleistung des Schleifers beachtet.

Hinweis: Bestellen Sie immer die Version des Akku Winkelschleifers, die zwei Akkus und ein Ladegrät enthält. Ein einzelner Akku reicht für den regelmäßigen Betrieb nicht aus!

Selbstverständlich ist eine Akku Flex wesentlich teurer als netzbetriebene Geräte. Noch vor einigen Jahren hätte sich die Investition nicht gelohnt, denn die Technik war noch nicht ausgereift und die Akkus waren schnell leer. Heute lohnt es sich jedoch auf jeden Fall, ein wenig mehr Geld in die Hand zu nehmen und einen ordentlichen Akku Winkelschleifer zu kaufen. Bei hoher Leistung gewinnen Sie bei der Arbeit mehr Mobilität und müssen sich keine Gedanken über die “Stolperfalle” Kabel machen.


Worauf beim Kauf geachtet werden sollte

  • Akku-Leistung: Achten Sie hier besonders auf die Ampere-Zahl, da diese Auskunft über die Leistung des Geräts gibt (Mindestens 4 Ah, besser sind 5 Ah).
  • Gewicht (inkl. Akku!): Sinn ergibt diese Investition nur, wenn die Akku Flex auch mobil ist. Deswegen immer auf das Gewicht inklusive Akku achten.
  • Der Testsieger: In diesem Portal finden Sie ausführliche Vergleiche aller Akku Winkelschleifer mit einer abschließenden Testnote, an der Sie sich orientieren können.
  • Amazon-Bewertungen: Die Bewertungen von Kunden sind Gold wert. Akku Winkelschleifer gibt es noch nicht lange, deswegen sollten Sie sich unbedingt die Erfahrungsberichte anderer Kunden anschauen.

Wie funktioniert ein Akku Winkelschleifer?

Der Akku Winkelschleifer gleicht in der Funktion einem herkömmlichen Winkelschleifer. Am Kopf des Geräts dreht sich eine Scheibe mit bis zu 11.000 Umdrehungen pro Minute um die eigene Achse.

Hinweis: Achten Sie bitte beim Kauf auf die richtige Scheibe, die für Ihren Anwendungsbereich angemessen ist. Zum Trennen von Materialien eignen sich zum Beispiel Diamantscheiben, zum Schleifen reicht eine normale Schleifscheibe.

Die meisten Akku Winkelschleifer haben eine sogenannte Drehzahlregelung verbaut. Dabei handelt es sich um eine Elektronik in der Akku Flex, die die Umdrehungszahl der Scheibe konstant hält. Dadurch ist der Schnitt sauber und alle Materialien können recht gleichmäßig abgeschliffen werden.
Besonders wichtig für diese Gattung der Winkelschleifer ist die Lebensdauer der Akkus. Denn ein 5 Ah-Akku ist nicht gerade billig und sollte entsprechend gepflegt werden. Durch eine optimale Wärmeabstrahlung der Akkus kann eine längere Lebensdauer erreicht werden. Viele Geräte haben solch ein Feature eingebaut, etwa der Bosch Professional GWS 18-125 V-LI.
Doch die meisten Funktionen des Akku Winkelschleifers hängen von der ausgewählten Scheibe ab. Mit einem Drahtbürsten-Aufsatz etwa können Sie Rost vom Auto entfernen. Die Diamantscheibe wiederum zertrennt fast jedes Material.


Fazit – Sind Akku Winkelschleifer die Investition wert?

Akku Winkelschleifer sind inzwischen über Ihre Test-Phase hinaus und können heute ohne Bedenken gekauft werden. Doch lohnt es sich, über 200€ mehr in die Hand zu nehmen?
Nach ausführlicher Recherche lässt sich diese Frage klar mit “Ja” beantworten. Wenn Sie auf einer Baustelle arbeiten, wo noch kein Strom verlegt wurde, oder gerade im Garten sind, ist der Akku Winkelschleifer unverzichtbar. Mit den richtigen Scheiben ist dieses Gerät vielfältig einsetzbar und macht Ihren Arbeitsalltag wesentlich angenehmer. Nicht ohne Grund nennt man den Winkelschleifer noch immer “Flex”, denn dieser kleine Alleskönner ist wirklich für fast jede Arbeit zu gebrauchen.
Diese Flexibilität gepaart mit der Mobilität durch Akkus machen den Akku Winkelschleifer zum optimalen Gerät für Heimwerker und Handwerker.
Schauen Sie sich gerne den Testsieger an und vergleichen Sie die verschiedenen Geräte in der Tabelle.